Pressearchiv

Pressemitteilung zum Welt-Orthoptik-Tag am 01.06.2015

am .

Augenärzte klären auf…
zum Welt-Orthoptik-Tag (WOT) am 01. Juni 2015

Der Jahrestag 2015 wird der Sehbehinderung (LowVision) gewidmet.
Der Versorgungs- und Beratungsbedarf sehgeschädigter Menschen nimmt sowohl aufgrund des demografischen Wandels als auch im Rahmen der Inklusion stetig zu.
Wichtig ist es generationsübergreifend über Sehbehinderung zu informieren.
Diverse Angebote in Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen richten dieser Tage das Augenmerk auf „Ein Leben mit Sehbehinderung – Möglichkeiten und Grenzen“
Betroffene und Angehörige werden über Anlaufstellen für soziale Belange, rechtliche Ansprüche für Hilfsmittel und Netzwerkpartner informiert.
Unsere Praxen in Rendsburg, Neumünster, Tellingstedt, Preetz und Leck bieten diesen Service ebenfalls. Orthoptisten und andere spezialisierte Mitarbeiter stehen in Sondersprechstunden zur Verfügung.


Interessante Links zu dem Thema:
Landesförderzentrum Sehen in Schleswig: www.lfs-schleswig.de
Berufsverband der Orthoptistinnen: www.orthoptistinnen.de
Berufliche Reha bei Seheinschränkung: www.visio-n.info
Mobile Beratung in SH: blickpunkt