• alt-icon
    Logo
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • alt-icon
    alt-icon
  • Herzlich Willkommen

    in der Gemeinschaftspraxis Dr. Heisler, Dr. Prüter und Dr. Klatt in Leck.
    Wir möchten Ihnen hier einen Eindruck des Augenzentrum-SH und unserer medizinischen Leistungen vermitteln. Unser Ziel ist eine professionelle, menschlich und fachlich optimale Betreuung der Patienten.

    Lernen Sie uns kennen
  • High Tech ergänzt Erfahrung

    Durch unseren neuen Excimer-Laser der Firma Zeiss wird die Kombination aus aktuellster Technik und langjähriger Erfahrung unserer Operateure nochmals optimiert. Modernste Tech­nik ist für das Ergeb­nis der Augenlaser-Behandlung von ent­schei­den­der Bedeutung. Sehen ohne Brille. Ein Leben lang.

    Mehr zu den LASIK/LASEK Operationen
  • Unsere Praxen

    in Rendsburg, Neumuenster, Tellingstedt, Preetz, Leck, Hohenwestedt, Trappenkamp und Helgoland bieten Ihnen eine freundliche Atmosphäre und modernste medizinische Ausstattung zur Diagnostik und Behandlung Ihrer Augenprobleme.

    Unsere Standorte
  • Praxisleistungen

    Ambulante Operationen gehören genauso zum Spektrum wie auch eine Sehschule und spezielle Sprechstunden für verschiedenste Leistungen. Die Beratung und Aufklärung des Patienten steht bei uns an erster Stelle.

    Mehr zu den Leistungen
  • Ambulante Operationen

    Das ambulante Operieren bietet viele Vorteile. Die minimal invasive Chirurgie, schonende Narkoseverfahren und eine kurze Eingriffszeiten, machen es möglich, dass Sie nach der Operation Zuhause genesen können.

    Mehr zu den ambulanten OPs
  • Kinderaugenheilkunde

    • Untersuchung von Kindern
    • Fehlsichtigkeiten / Vorsorgeuntersuchungen
    • Vorsorgeuntersuchungen im Rahmen der Schwachsichtigkeit (Amblyopie)
    • Frühgeborenenretinopathie

    Infos zur Sehschule

Infoabend: Altersbedingte Makuladegeneration

Die Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde Dres. med. Heisler, Prüter und Klatt in Leck setzt die Reihe ihrer kostenlosen Patienten-Informations-Abende am 31.08.2018 um 19 Uhr fort.

Von der Altersbedingten Makuladegeneration sind in Deutschland über 4 Mio. Menschen betroffen. Sie tritt meist erst ab dem 50. Lebensjahr auf und kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen, da die zentrale Lese-Sehschärfe abnimmt.
Neben dem Älterwerden, stellen Durchblutungsstörungen und familiäre Vorbelastungen die Hauptrisiken dar. Durch gesunde Lebensführung kann ein Fortschreiten positiv beeinflusst werden.
Aufklärung und Früherkennung gelten als die besten Strategien gegen diese unterschätzte Gefahr für das Augenlicht.

Patienten, Angehörigen und anderen Interessierten werden auf dem Info-Abend  sinnvolle Diagnostik, Vorsorge und moderne operative Behandlungsmöglichkeiten von Dr. Heisler und seinem Praxisteam ausführlich erläutert. Die Veranstaltung findet wieder in den benachbarten Räumen der Allgemeinmediziner Dres. med. Heidrun Mumm und Thomas Maurer statt. Um Voranmeldung wird wegen der Sitzplatzplanung gebeten.

Zur Anmeldung.

Tags: Leck

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok